Save the space monkey, save the world !?!

Während der Spiegel gerade das Scheitern der Klimakonferenz in Kopenhagen dokumentiert, will ich daran erinnern, dass es vor, während und nach solchen Konferenzen auch Lobbyverbände gibt, die für den Klima- und den Umweltschutz eintreten. Naturschutzorganisationen wie der WWF machen solche Lobbyarbeit für ihr Thema!

Der WWF ist vor allem für das Retten von Eisbären von einzelnen Eisschollen auf hoher See, dem Befreien von Orang-Utans aus Fallen auf Borneo und Abfangen von Gewehrkugel mit dem Ziel auf Tiger bekannt. Damit sammelt der WWF gerne Spenden. Seine Ziele sind gehen jedoch viel weiter:

WWF’s mission is to stop the degradation of the planet’s natural environment and to build a future in which humans live in harmony with nature, by:

  • conserving the world’s biological diversity
  • ensuring that the use of renewable natural resources is sustainable
  • promoting the reduction of pollution and wasteful consumption.

Auch mich versuchte man letztens mit gefährdeten Tigern und Pandabären in der Pforzheimer Fußgängerzone für eine Mitgliedschaft beim WWF zu gewinnen. Hätte ich mich nicht zuvor über die anderen Ziele des WWF informiert, wären die Spendensammler auch nicht erfolgreich gewesen. Als Lobbyorganisation hat der WWF ein politisches Gewicht, das ich gerne unterstütze!

Sehr schön macht derzeit der Indie-Pop-Musiker Ben Lee mit dem „Song for the Divine Mother of the Universe“ von seinem aktuellen Album „The Rebirth of Venus“ Werbung für den WWF.

… oder macht der WWF Werbung für Ben Lee? Was genau will uns das Video aber sagen? „Save the space monkey, save the world!“? Diese seichte Message passt zur seichten Musik Ben Lees…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s